In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.

Unser Kochkurs-FAQ.

          

  

 

 

 

 

 

 

1) A N M E L D U N G   &  B U C H U N G

 

„…Kann ich die Plätze für einen Kurs reservieren?“

Sorry, eine Reservierung ist nicht möglich. Sie können die Plätze fest buchen und direkt mit PaypalLastschrift oder mit SofortÜberweisung bezahlen. Wenn Sie einen Kurs verschenken und Sie sich nicht an ein Datum binden wollen, empfehlen wir den Kauf eines Wertgutscheins. 

 

„…Mein Wunschkochkurs ist schon ausgebucht, kann ich ausnahmsweise trotzdem noch teilnehmen?

Danke für Ihr Interesse an unseren Kursen, doch leider erreichen uns sehr viele solcher Anfragen. Da wir 2 Räume haben, legen wir die Kurse je nach Auslastung und Buchungsstand in den großen (max. 20 Personen) oder kleinen Raum (max. 14 Personen).  Wenn wir mehr Plätze verkaufen, als wir Kochplätze am Herd haben, sind Sie am Ende die Leidtragenden und haben keinen Spaß am Kochen. Deswegen also: Nein, wir können keine Ausnahme machen. Wenn ein Kurs voll ist, haben Sie natürlich immer noch die Möglichkeit, sich in die Warteliste einzutragen:

 

„…Wie kann ich mich auf die Warteliste setzen lassen?“

Wenn Sie Ihren (ausgebuchten) Wunschkurs anklicken, können trotzdem Ihre Daten und gewünschte Personenanzahl eingeben – auch wenn das verfügbare Kontingent „0 Plätze“ anzeigt.  Keine Sorge, Sie müssen nichts zahlen. Statt zur Zahlung gelangen Sie automatisch zum Button „Auf Warteliste eintragen“.  Sobald es freie Plätze gibt, wird eine automatische Mail von uns verschickt. Diese geht an alle Interessenten, welche sich auf die Warteliste für den Kurs eingetragen haben. 

 

„…Wie kann ich meine Wertgutscheine für einen Kurs einlösen?“

Prinzipiell gilt: Wertgutscheine können für unsere gesamten Kochkurse online eingelöst werden.

Pro Buchung kann immer nur ein Gutscheincode eingelöst werden. Schade! – das wissen wir, aber technisch geht es leider nicht anders. Wenn Sie z.B. zwei Gutscheine für zwei Kursplätze einlösen wollen, müssen zwei einzelne Bestellungen getätigt werden. 

 

„…Kann ich auch für mehrere Personen über mich Plätze buchen?“

Ja, Sammelanmeldungen sind möglich. Sie können sogar auswählen, ob Sie selber Teilnehmer/in sind oder nur die buchende Kontaktperson.  

 

 

2) Z A H L U N G

 

„…Kann ich die Kursgebühr bar vor Ort zahlen?“

Nein. Die Plätze müssen ausnahmslos vorab über unser Buchungssystem online bezahlt werden. Sie können mit PayPal, Kreditkarte oder per Sofort Überweisung zahlen. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich.  

 

 

3) G U T S C H E I N E

 

Über unsere Homepage www.lukullust.de  können Sie Wertgutscheine kaufen. Direkt nach der Bestellung bekommen Sie dann automatisch eine Mail mit dem Gutscheincode zugeschickt, den Sie selbst ausdrucken, falten/ schneiden und verschenken können. Alternativ können Sie natürlich auch  werktags zu unseren Bürozeiten 13-17 Uhr in die Kochschule vorbeikommen und sich hier vor Ort den Gutschein als Geschenkkarte ausstellen lassen.

 

„…Wie lange ist ein Wertgutschein gültig?“

Wertgutscheine sind ab Ausstellung drei Jahre gültig. Wenn ein Gutschein im April 2018 gekauft wurde, kann man diesen also noch bis Ende 2021 einlösen. 

 

„…Was passiert mit der Differenz, wenn ich mit einem Gutschein online bezahle?“

Ganz einfach: Wenn Sie noch was dazu zahlen müssen, dann wird der Restbetrag direkt online gezahlt. Wenn sich ein Restguthaben aus Ihrer Buchung ergibt (z.B. der Gutschein hat einen Wert von 99,00€, der Preis des Kurses beträgt aber nur 89,00€), dann schicken wir Ihnen einen einen Guthabencode über diesen Restbetrag per Mail zu. 

 

„…Kann ich meinen Gutscheinwert wieder bar auszahlen lassen?“

Nein, eine Barauszahlung von gekauften Gutschscheinen ist nicht möglich. 

 

 

4)  S T O R N I E R U N G  &  U M B U C H U N G 

 

Bei Ihrer Buchung haben Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Informationen zum Widerruf & Datenschutz zur Kenntnis genommen und bestätigt.

Grundsätzlich gilt: Jede Umbuchung bedeutet eine Stornierung Ihrer Buchung. Sie müssen erst von Ihrer Urspungsbuchung zurücktreten, erst danach können Sie selbst die Umbuchung vornehmen. Wie das genau funktioniert,  wird hier erklärt:  

 

„…Wie kann ich meine Kursbuchung auf einen anderen Termin umbuchen?“

„…Wie kann ich die Buchung stornieren? Wie hoch sind die Stornierungskosten?“

 

Entsprechend unserer AGBs haben Sie die Möglichkeit, den Kurs zu folgenden Bedingungen zu stornieren:

  • bis zum 11. Tag vor dem Kurstermin – eine pauschale Stornierungsgebühr von 5 Euro
  • Stornierung ab dem 10. bis zum 8. Tag vor Veranstaltungsbeginn: Stornierungsgebühr: 50% der Kursgebühr
  • Stornierung ab dem 7. bis zum 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn: Stornierungsgebühr: 65% der Kursgebühr
  • Stornierung ab dem 2. Tag vor Veranstaltungsbeginn: Stornierungsgebühr: 100% der Kursgebühr

So führen Sie eine Stornierung durch:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort in Ihrem LukullusT-Kundenkonto ein. 
  2. Wählen Sie in Ihrer Buchungszusammenfassung den Kurs aus, den Sie stornieren möchten.
  3. Klicken Sie auf den Button A N N U L I E R U N G   B E A N T R A G E N 
  4. In dem Notizfeld, welches sich danach öffnet, können Sie uns eine persönliche Nachricht eintragen.
  5. Nach Bearbeitung durch den Administrator erhalten Sie von uns per E-mail einen Code über Ihr verbleibendes Guthaben, welchen Sie dann für einen neuen Kurs einlösen können.

„…Warum kostet eine Stornierung auch 5 €, wenn ich rechtzeitig die Annullierung beantrage?“

Auch wenn Sie noch gar keine Leistung in Form des Kurses erhalten haben, sind für uns schon Kosten entstanden. Jemand muss Ihre Anmeldung verwalten, bzw. Ihre Umbuchung bearbeiten, Bankgebühren, Verwaltungsaufwand… Wir finden, 5,00€ sind ein fairer Betrag, um diesem Aufwand zu entschädigen.  

 

 „… Können Sie mir den Kursbetrag nicht einfach zurück erstatten?“ 

Nein, Sie erhalten Beträge in Form von Gutscheincodes, die dann im Shop unter www.lukullust.de wieder eingelöst werden können. Einzige Ausnahmen betreffen Kurse, die wir als Veranstalter wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder anderer Umstände absagen mussten. 

 

„…Können Sie eine Ausnahme machen? Ich bin krank und schicke Ihnen als Nachweis mein Attest. Ich muss den Kurs kurzfristig absagen.“

Solche und ähnliche Mails erreichen uns fast täglich.  Wir haben großes Verständnis für Ihre Situation. Aber bedenken Sie, dass wir die Kurse schon längerfristig vorbereitet haben und daher bereits vorab Aufwendungen für den Verwaltungsaufwand, Einkauf der Zutaten, Buchung des Personals etc… hatten.

Deswegen: auch bei einer spontanen Absage wegen Krankheit, familiären Gründen etc. können wir leider keine Rücksicht nehmen und müssen alle Kunden gleich behandeln. In solchen Fällen ist es das Beste, Ersatz zu schicken, denn die Tickets sind ja zum Glück übertragbar. 

 

 

5) P A R K E N

 

„…Haben Sie Parkplätze am Haus?“

Nein, dafür aber eine Location in zentraler Innenstadtlage. Reisen Sie doch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Ihr Auto können Sie in den umliegenden Parkhäusern abstellen oder in den Seitenstraßen beim Bundesverwaltungsgericht. Auf www.lukullust.de/kontakt finden Sie einen Plan zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten.

 

 

6) A B L A U F

 

„…Wie läuft so ein Kochkurs ab? Muss ich was mitbringen?“

Außer Neugier, Zeit & Appetit müssen Sie zum Kurs nichts mitbringen.  

Die Schürzen werden von uns leihweise für den Abend gestellt.

Bis auf wenige Ausnahmen werden bei einem Kochkurs vier Gänge zubereitet. Es werden Teams ausgelost, die gemeinsam unter Anleitung unserer Profiköche die einzelnen Gänge zubereiten. Am Anschluß wird an unserem langen Tisch gemeinsamen gegessen. 

In der Regel sind im Kurs-Preis folgende Getränke enthalten: (Sekt, Bier, unsere Hausweine, alkoholfreie Getränke und Kaffee). Spirituosen sind im Preis nicht inbegriffen.