In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.

step by step Anleitung für ein lukullisch leckeres Sauerteigbrot

Eine warme Suppe, dazu eine Scheibe Sauerteigbrot ist die beste Antwort auf Schneeregen Minustemperaturen!


Anleitung für unser superleckeres Sauerteigbrot:

° 1 Pck. Hefe in eine Schüssel geben und etwas Zucker zufügen. ° 150ml Wasser lauwarm erhitzen und ein Drittel zur Hefe geben. ° Alles glatt rühren und für 10 Min. ruhen lassen.
° 250 g Roggenmehl in eine Schüssel geben und eine Prise Salz zufügen, das Hefewasser dazu gießen
° 15 g Rübensirup dazu!
° 75 g Sauerteig im Wasser oder im Ofen leicht erwärmen und zum Roggenmehl geben
° Mit dem Knethaken für mindestens 5 Min. kräftig kneten
° etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig mit den Händen solange kneten, bis er nicht mehr klebt
° Der Teig darf gern zugedeckt 2h ruhen
° Zum Backen den Ofen auf 215° Ober-und Unterhitze vorheizen und den Teig auf ein gefettetes Backblech geben
° Die Oberseite des Laibes kreuzweise einschneiden.
° Nun das Brot für ungefähr 50 Min. knusprig backen
° Ist das Brot gar, mit 20ml Balsamico-Essig bepinseln

 

Guten Appetit!


Unsere Empfehlung: Noch etwas Mandel-Sesam-Salz oder Rosmarin-Zitronen-Salz aufs Brot… Hmmmm! Werft doch mal einen Blick in unsere Speisekammer !

Dieses Brot backen wir übrigens in unserem Kochkurs „Alpenküche – für genussvolle Gipfelstürmer“