In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.

REZEPT ZUM NACHKOCHEN UND NASCHEN

Blaubeeren-Schokoladen-Schnitte

Zutaten für 4 Personen:

130 g Zartbitterkuvertüre

50 ml Sahne

20 g getrocknete Aprikosen

20 g Mandeln ganz

20 g Kürbiskerne

40 g Blaubeeren


Zubereitung:

Die Zartbitterkuvertüre in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Sahne in einem Topf erhitzen und zügig mit der geschmolzenen Schokolade vermengen.

Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken.

Nun die Sahne-Kuvertüre-Mischung mit Aprikosen, Mandeln und Kürbiskernen mischen.

Eine Kasten- oder Auflaufform mit Backpapier auskleiden und die Masse flüssig hineinfüllen.

Zuletzt die Heidelbeeren zugeben. Die Form nun mindestens 1 Stunde im Tiefkühlschrank aufbewahren und vor dem Servieren in gleichmäßige Stücke bzw. Riegel schneiden.


Dieses Rezept stammt übrigens aus unserem Kochkurs „Aus dem hohen Norden – skandinavische Küche“